Guido Augustin - Wiesbaden (Partnerdirektor)

Martin Ullrich – Hamburg (Chapter Acer)

Martin Ullrich – Hamburg (Chapter Acer)

"BNI hat mir bislang einen Mehrumsatz von durchschnittlich € 50.000,- p.a. gebracht. Das bedeutet umgerechnet auf meinen Zeitaufwand den ich in das BNI Netzwerk investiert habe, einen Stundenlohn von ca. € 200,- nach Abzug aller Kosten. Das rechnet sich für mich und ist für mich der Grund seit langen Jahren Mitglied zu sein. Darüber hinaus lerne ich sehr gute und wichtige Kontakte kennen, die ich meinen Kunden weiterempfehlen kann oder selber privat und geschäftlich nutze. Innerhalb der Business-„Familie“ ist Blut dicker als Wasser daher empfehlen wir uns gegenseitig einfach lieber."

Immobilienmakler
Chapter Acer

Nicole Wünsch – Hamburg (Chapter Salix)

Nicole Wünsch – Hamburg (Chapter Salix)

"Ich bin mittlerweile 5 Jahre bei BNI und mache ca. 50 % meines Umsatzes über die von anderen BNI-Mitgliedern für mich generierten Empfehlungen. Da 85 % der Empfehlungen an mich in direkte Aufträge münden, habe ich einen Teil meiner eigenen Marketing-Maßnahmen durch BNI ersetzt, weil das Preis-/Leistungsverhältnis günstiger war. Zudem verfolgte ich damals noch zwei weitere Zielsetzungen: Zum einen wollte ich in der direkten Umgebung mehr Kunden akquirieren, um meine Reisezeiten zu reduzieren. Zum anderen hatte ich mir vorgenommen, mein Angebot für Moderationen weiter auszubauen. Beides hat mit BNI bestens geklappt."

PR-Beraterin
Chapter Salix

Renate Witt-Frey - Hamburg (Chapter Pinus)

"BNI funktioniert hundertprozentig. Je länger ich dabei bin, desto mehr weiß ich die grandiose Wirkung dieses einmaligen Netzwerks zu schätzen. Spannende Unternehmer, Energie durch die Treffen, immer weiter lernen, auch fürs eigene Geschäft. Und seit ich mich entschieden habe, einhundertprozent das zu tun, was ich immer schon liebte, was ich am besten kann und am liebsten mag, wofür mein Herzen schlägt, funktioniert es auch super mit den Empfehlungen. Mit einigen Netzwerk-Kollegen bin ich in besonders engem geschäftlichen Kontakt, da entsteht viel. Man hat sich einfach im Kopf und immer dabei. Seit Mitte 2015 generiere ich einen Großteil meines Umsatzes durch Empfehlungen aus dem Netzwerk. Inzwischen habe ich sogar drei freie Mitarbeiter, und das Team soll weiter wachsen."

Geschäftsführerin conneXtions
Chapter Pinus

Astrid Hauke - Bielefeld (Chapter Leineweber)

Partnerdirektorin Astrid Hauke vom Unternehmernetzwerk BNI erzählt, wie sie durch BNI von einer Künstlerin zur Unternehmerin wurde.

René Tzschoppe – Berlin (Chapter Baer)

René Tzschoppe – Berlin (Chapter Baer)

"BNI ist für mich die mit Abstand beste Plattform um direkt mit Geschäftsführern in Kontakt zu kommen."

Makler für Onlinewerbung
Chapter Baer